Fotogalerie

der Volksschule Mannswörth


Lesung Jonathan Mittermair

Am 04.06 besuchte uns der Autor Jonathan Mittermair und stellte sein Buch "Der Adler Aron" vor, in dem es um Selbstbewusstsein und Mut geht. Spielerisch beantworteten die Kinder die Frage, was sie davon abhält, ihre Träume zu erfüllen. Die Schüler/innen freuten sich sehr über das kleine Erfolgstagebuch, welches sie anschließend als Abschlussgeschenk bekamen. Mit dem Motto "Sei mutig" wurde die Lesung beendet. 

 

Wir möchten uns bei Jonathan Mittermair für die lehrreiche Lesung sowie bei dem Elternverein für die Übernahme der Kosten bedanken.  


Stadt- und Schulmeisterschaften Leichtathletik

Am 23. und 24. Mai nahmen die Kinder an den Stadt- und Schulmeisterschaften in Leichtathletik teil. In verschieden Disziplinen, wie Weitwurf, Weit- und Hochsprung, 60m Lauf oder Hürdenlauf bewiesen sie ihr sportliches Können und erreichten unter anderem Podestplätze. Die Mädchen der dritten und der vierten Klasse schafften es jeweils auf den zweiten Rang, die Buben der vierten Klasse freuten sich über den ersten Platz. Wir gratulieren auch allen anderen Kindern zu ihren tollen Leistungen. 

 

Wir möchten uns herzlich bei den Eltern für die Unterstützung und bei dem Jugendsport Schwechat für die gute Organisation bedanken. 


Radfahrschule Easydrivers

Die 4. Klasse übte mit der Radfahrschule Easydrivers am 15.5 für die praktische Fahrradprüfung. Es bereitete den Kindern große Freude, das Fahrrad in die Schule mitzunehmen, über Sicherheitsvorkehrungen im Straßenverkehr zu sprechen sowie richtiges Bremsen und Fahren zu üben. Somit sind die Kinder bestens für die Fahrradprüfung vorbereitet. Wir drücken allen Teilnehmer/innen die Daumen und wünschen viel Erfolg. 


Stadt-und Schulmeisterschaften Fußball

Am 2.5. nahmen die Kinder der 3. und 4. Klasse an den Fußballmeisterschaften teil. In kleinen Mannschaften bewiesen die Schülerinnen und Schüler neben ihrem sportlichen Können auch ihre Teamfähigkeit. Unsere Mädchenmannschaft siegte in ihrem Jahrgang. Die Buben der 3. Klasse erreichten den zweiten Platz und auch die Buben der 4. Klasse freuten sich über den dritten Platz. Wir gratulieren allen Kindern zu diesen sportlichen Erfolgen! Außerdem wollen wir uns bei allen Eltern für das zahlreiche Kommen und Anfeuern bedanken. 


Stadt-und Schulmeisterschaften Schwimmen

Auch in diesem Jahr nahmen die Kinder der dritten und vierten Klassen am Schwimmwettbewerb des Jungendsport Schwechat teil. In den Disziplinen Kraulen, Brust- und Rückenschwimmen bewiesen die Schüler und Schülerinnen ihr Können. Tobias Jandrisits (4.Klasse) und Luca Kimmerl (3.Klasse) siegten in ihrem Jahrgang. Benedikt Miskic (3. Klasse) freute sich über den zweiten Platz. Die Mädchen und Buben der vierten Klasse erhielten jeweils eine Urkunde für den dritten Platz im Mannschaftsbewerb. Im selben Bewerb erreichte die dritte Klasse den ersten Platz. Wir sind stolz, dass wieder einige Podestplätze erreicht wurden. 


Stärkenfest

Die Teilnahme der ersten Klasse an dem Pilotprojekt "Jedes Kind stärken" inspirierte die Lehrerinnen dazu, ein Stärkenfest zu veranstalten. Somit konnten die Kinder am 15.04 und 16.04.2024 ihre Talente und Stärken zeigen. Ganz nach dem Motto "Ich bin einzigartig" wurden kleine Gesangs- und Theaterstücke, Tänze sowie Gedichte vorgeführt. Anschließend lud der Elternverein zu einem Buffet im Schulgarten ein. Wir danken diesem herzlich für die Organisation und allen Familienmitgliedern für das Kommen, die positiven Rückmeldungen und die großzügigen Spenden. Diese dienen dem Ankauf neuer Lernmaterialien für die Kinder. 


Müllworkshop

Am 10.04 und 11.04.2024 drehte sich alles um das Thema Müll. Der Abfallverband Schwechat besuchte die Volksschule und veranstaltete einen Workshop in jeder Klasse. Dabei konnten die Kinder spielerisch und altersgerecht die Mülltrennung erlernen. Am Ende bekamen sie ein kleines Informationsheftchen für zu Hause. Auch eine Urkunde und ein Klassenposter schmücken von nun an die Klassenräume.  


Müllmonsterjagd

Auch heuer waren die Kinder wieder sehr fleißig bei der Müllmonsterjagd dabei. Gemeinsam sammelten sie am 05.04.2024 den Müll auf den Wegen Mannswörths ein, um somit einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Die erste und zweite Klasse säuberte das Gebiet Richtung Sportplatz, die dritte und vierte Klasse am Autobahnweg. Vielen Dank an alle Eltern, die uns begleitet und tatkräftig unterstützt haben. 

 


Team Sieberer - "Wer ist Rosa Mey"

Am 4.3. stand alles unter dem Motto "Ein Glück, dass ich so sein kann wie ich bin". Das Team Sieberer ermöglichte der VS Mannswörth ein interaktives Theaterstück rund um das Thema Mobbing. Gemeinsam wurden die Kinder dafür sensibilisiert, wie sie sich selbst schützen, stärken und gegenseitig helfen können. 

Vielen Dank an das Team Sieberer für die spannende Umsetzung sowie an den Elternverein, der die Kosten dafür übernommen hat.


Faschingsfest


Eislaufen

Wie jedes Jahr waren die Kinder der Volksschule Mannswörth dreimal im Jänner eislaufen. Dadurch konnten sie ihre Fähigkeiten auf dem Eis verbessern. Auch der Spaß kam natürlich nicht zu kurz. Vielen Dank an alle Eltern, die uns vor Ort unterstützt haben. Wir freuen uns auf das nächste Jahr! 


Traumzimmer gestalten

Die 2. Klasse hat sich über ihr Traumzimmer Gedanken gemacht. Im Werkunterricht wurden die Vorstellungen der Kinder umgesetzt. Dabei sind einzigartige Kunstwerke entstanden.


Spiel und Spaß im Schnee

Nachdem es am 2. Adventwochenende kräftig geschneit hat, nutzten die Kinder die Möglichkeit und spielten im Schnee. Dabei wurden fleißig Schneemänner gebaut, Schneeengel gemacht und eine Schneeballschlacht veranstaltet. Die Schülerinnen und Schüler hatten großen Spaß.


Adventkranzweihe

Am 1.12. organisierten Diakon Mag. Thomas Radlmair sowie Religionslehrer Reinhard Ruzicka die Weihung unserer Adventkränze. Zu Beginn lasen Kinder der 3. Klasse Fürbitten vor. Mit musikalischer Untermalung der Schüler und Schülerinnen wurden anschließend die Adventkränze gesegnet und die erste Kerze entzündet. Seitdem schmückt ein Adventkranz jedes Klassenzimmer.


Adventmarkteröffnung

Am 25.11. fand der Mannswörther Adventmarkt statt. Unsere Volksschule war wieder mit einigen Kindern bei der Eröffnung in der Kirche vertreten. Zusammen wurden schöne Lieder gesungen und die Weihnachtszeit eingeläutet. Herzlichen Dank an Maria Kochinger sowie dem Chor „Achord“ für die musikalische Unterstützung. Eltern, Lehrer und Kinder besuchten im Anschluss den Mannswörther Adventmarkt und unterhielten sich gemütlich bei Speis und Trank.

 


Baumpflanzaktion 1. Klasse

Am 16.11. durften unserer Schülerinnen und Schüler der ersten Klasse jeweils verschiedene Baumarten pflanzen. In Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Schwechat und der Stadtgärtnerei konnten die Kinder somit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten und einen positiven Umgang mit der Natur erleben. Als Dankeschön bekamen alle Kinder nach erledigter Arbeit einen Tee und eine belegte Semmel.

 


Halloween-Spektakel

Am 3.11. veranstaltete die VS Mannswörth ein Halloween-Spektakel. Die Verkleidungen der Kinder und Lehrerinnen sorgten für eine gruselige Atmosphäre. Der Unterricht wurde rund um das Thema Halloween aufgebaut und dabei kamen Spiel und Spaß nicht zu kurz. Durch Unterstützung der Eltern hatte jede Klasse ein schaurig-leckeres Buffet für die Pause. Vielen Dank für die Bemühungen!

 


Lidl Schullauf

Beim Lidl Schullauf am 19.10. stellten die Kinder der 3. und 4. Klasse ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis. Aus der 3. Klasse durften sich Anna Lena und Fabian über einen Stockerlplatz freuen. Ebenfalls erreichten Viktorija, Adrian und Samia aus der 4. Klasse eine tolle Platzierung. Auch bei den Schwechater Schul- und Stadtmeisterschaften waren beide Klassen erfolgreich. Wir gratulieren herzlich allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zu dieser tollen Leistung! 


Kastanien sammeln

Am 18.10. nutzte die 2. Klasse das schöne Herbstwetter und machte einen kleinen Spaziergang, um Kastanien zu sammeln. Gemeinsam sammelten die Kinder fast 20kg davon.


Theater Wakany - die Berufefee

Am 12. Oktober besuchte uns die Berufefee Wakany. Das spannende Mitmach-Theater der Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer NÖ entführte die Kinder der VS Mannswörth in die Welt der Berufe. Die Kinder mussten dabei Rätsel lösen und den richtigen Beruf nennen, um der Berufe-Fee Wakany zu helfen. Durch die kindgerechte Aufarbeitung wurde das Interesse an Berufen, vor allem Lehrberufen, bei vielen Kindern geweckt und die Berufsorientierung unterstützt.


Bauernhofbesuch

Anlässlich des Welttierschutztages besuchten die Kinder der 2. Klasse am 6.10.23 einen Bauernhof in Mannswörth. Dort durften sie die Schweine, Hühner und Ziegen füttern. Einige Kinder halfen beim Melken der Ziege mit. Zum Abschluss wurde in den Strohballen getobt.


Jausenboxverteilung

Zu Beginn des Schuljahres bekamen alle Kinder der 1. Klasse eine Jausenbox des Abfallverbandes Schwechat. Im Rahmen dessen wurde die Bedeutung einer ordnungsgemäßen Mülltrennung den Kindern näher gebracht und der Klassenlehrerin Material für den Unterricht überreicht. Danach durften sich die Kinder mit einem Apfel stärken. Wir bedanken uns herzlich bei der Stadtgemeide Schwechat sowie beim AWS Schwechat. 


Schulstartaktion

 Unser Religionslehrer, Herr Ruzicka, organisierte eine Schulstartaktion für Familien in Not in Österreich und Rumänien. Viele Eltern und Kinder haben zahlreiche Schulsachen gespendet, um einkommensschwache Familien beim Start in das neue Schuljahr zu unterstützen. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!


Hallo Auto

Am 18.9.2023 nahmen die Kinder der 3. und 4. Klasse bei dem Verkehrssicherheitstraining „Hallo Auto“ teil. Die Kinder durften mit einem richtigen PKW fahren und bremsen. 

Der Unterschied des Bremsweges bei trockener und nasser Fahrbahn wurde dargestellt.

Ein großes Dankeschön an den ÖAMTC, die FF Mannswörth und die Polizei für den reibungslosen Ablauf und die Unterstützung!

Es war ein toller und aufregender Vormittag für unsere Kinder.